Herzlich willkommen im Netz der Klivuskante, Zeitschrift für Literatur
 
Ausgabe Nr. 22
 
Seite 1   ::  Inhalt  ::  Autoren dieser Ausgabe  ::  Impressum  ::  Bestellen
 

AUTOREN DIESER AUSGABE

Christian Hoffmann
in Bad Tölz geboren. Lebt und arbeitet seit einigen Jahren in München. Autor von zahlreichen Rezensionen, Artikeln, Satiren und Kurzgeschichten, die in verschiedenen Literaturmagazinen und Zeitschriften veröffentlicht wurden. Ungeschlacht-Gründungsmitglied. Sein besonderes Interesse gilt der afrikanischen Literatur, zu der er eine Reihe von Artikeln verfasste. Begründete 1997 die Klivuskante.

Bernhard Horwatitsch
geboren 1964 in München. Veröffentlichungen von Artikeln, Kurzgeschichten, Gedichten und Rezen-sionen in verschiedenen Anthologien und Literaturzeitschriften. Initiator von www.autorengruppen.de, des Internet-Forums für Schreibgruppen und Autoren im Großraum München. Mitglied im VS (Vorstand München regional). Ungeschlacht-Gründungsmitglied. Redaktion der Ungeschlacht-Anthologie.

Marie-Luise Kunst
Jahrgang 1972. Wuchs in Brannenburg am oberbayerischen Alpenrand auf. Nach dem Studium der Sozialpädagogik versuchte sie sich einige Zeit als Sozialpädagogin und Redakteurin. Lebt und schreibt heute in München. Sie erhielt 1999 das Kinder- und Jugendliteraturstipendium der Stadt München für ein Jugendromanmanuskript.

Jürgen Marschal
1983 geboren. Lebt in Oberösterreich und studiert dort Soziologie. Er ist Hausmeister auf www.marschal.at und schreibt und zeichnet für diverse Magazine.

Stefan T. Pinternagel
1965 in Straubing geboren. Lebt derzeit in Augsburg. Seit 1995 Veröffentlichung von über 100 Gedich-ten/Storys in diversen Literaturzeitschriften (von KULT bis IMPRESSUM), in Anthologien und im In-ternet. Mitglied im VS und Ungeschlacht-Gründungsmitglied. 2003 Nominierung des Kurzromans "Midas" (erschienen in der Ungeschlacht-Anthologie) für den Bayerisch-Schwäbischen Literaturpreis.

Robert Reitz
1963 geboren. Lebt in München. Gelernter Heilpädagoge, Schauspieler, Redakteur des Story- und Satireportals HERBST (ein Online-Portal). Ungeschlacht-Mitglied seit Dezember 2003.

Klaus Roth
1957 geboren. Lebt in München. Übersetzer (Neugriechisch, Französisch, Polnisch, Russisch), bildender Künstler (Malerei, Collagen, Objekte, Fotographie) und Autor (zeitkritische Essays, Theater- und Kunsttheorie, Kurzprosa, Aphorismen, Lyrik, Haiku). Zahlreiche Publikationen in Zeitschriften und Zeitungen (u.a. Süddeutsche Zeitung).

Norbert Sternmut
siehe ausführliches Autorenporträt im Heft oder im Internet www.sternmut.de

Ekaterina (Katia) Tangian
1975 in Moskau geboren. 1990 Umzug nach Deutschland. Zahlreiche Theaterprojekte u.a 1992 in Grenoble: "Hochzeit von Gogol" (Regie, Schauspiel). Zahlreiche öffentliche Lesungen in Berlin, Bochum, Düsseldorf. Zahlreiche Publikationen u.a. in "Entwürfe", "Konzepte", "Macondo".

Wolfgang Wallner F.
1948 geboren. Lebt in Wien. Veröffentlichungen von Lyrik und Prosa in Anthologien und Literaturzeitschriften. Ebenso geistliche und weltliche Liedertexte (aufgeführt z.B. im Wiener Konzerthaus Matinee am 22.6.2003).

Dieter Walter
Jahrgang 1950, geboren in Iserlohn. Bereits seit 1980 freiberuflich als Autor und Übersetzer tätig. Mitglied im VS, in der Capek-Gesellschaft und im deutschen Fachjournalisten-Verband. Ungeschlacht-Gründungsmitglied. Neben über 200 Unterhaltungsromanen und einigen Reise- und Wanderführern verfasste er zahllose, teilweise bissige und satirische Kurzgeschichten.

Bernd Witta
Geboren 1968 in München, lebt seitdem dort. Ungeschlacht-Gründungsmitglied. Seit 2001 Veröffentlichungen im Chronischen Almanach und in der Klivuskante. Betreuung der Website www.ungeschlacht.de. Redaktion und Layout der Ungeschlacht-Anthologie. Seit dieser Ausgabe Mitherausgeber und Redakteur der Klivuskante.